Liebe Freunde der KG ULK Selgersdorf,

wir freuen uns, auch in dieser Session wieder viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu können, um gemeinsam Fastelovend en Seljesdörp zu feiern.

Wir laden Sie, unsere verehrten Gäste, herzlich ein, gemeinsam mit uns die Sitzungen und Ballabende mit Freude zu genießen und ein paar gemütliche, vergnügliche Stunden im Kreis der großen ULK-Familie zu erleben.

Auch die Tollitäten der diesjährigen Session werden zusammen mit der Prinzengarde und dem Elferrat unsere Gesellschaft wieder in allen Sälen und Zelten repräsentieren und Garant für die Pflege des rheinischen Karnevals in den südlichen Stadtteilen sein.

Allen wünschen wir eine schöne und erlebnisreiche Karnevalssession bis zum Wiedersehen beim ULK-Selgersdorf,

3 mol Seljesdörp Alaaf

Ihr Karl-Heinz Wahn

Ehrenpräsident

Liebe ULK- und Karnevalsfreunde,Ronald Reuter

Vor mehr als 60 Jahren gründete die KG ULK Selgersdorf ihren Senat, damit die traditionelle Brauchtumspflege, wie sie seit Jahrzehnten in Jülichs südlichen Stadtteilen gepflegt wird, auf finanziell „gesunden“ Füßen gestellt wird.

Dass dies der richtige Weg war, zeigt sich vor allen Dingen in der heutigen Zeit. Durch ein geändertes Freizeitverhalten und ständig steigende finanzielle Belastungen, wäre es ohne unseren Senat nicht mehr möglich, den weit über den Jülicher Raum hinaus bekannten Selgersdorfer Karneval in der gewohnten Art und Weise zu feiern.

Inzwischen ist unser Senat auf über 130 Senatorinnen und Senatoren angewachsen.

Ihnen gilt unser Dank, dass durch die Senatsspenden die KG ULK die notwendige Unterstützung erhält.

Seit dem 50. „Senatsgeburtstag“ im Jahre 2005 wird der Senat durch eine „Dreierspitze“ geführt, um der Bedeutung des Senats und der Betreuung der immer mehr werdenden Senatoren gerecht zu werden.

Dem Senatspräsidenten Ronald Reuter stehen der Senatsvizepräsident Dr. Thomas Heil und Ehrensenatspräsident Dr. Peter Nieveler zur Seite.

Auch danken darf ich im Namen des Senates der KG ULK und dem Vorstand für den immerwährenden Zuspruch. Mag die KG Ulk auch weiterhin uns Frohsinn, Unbeschwertheit und unvergessene Stunden bescheren.

Der Senat wird hierbei wieder gerne nach Kräften seine Unterstützung bieten. Dreimal Selgersdorf Alaaf

Ihr Ronald Reuter Senatspräsident