Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der KG ULK Selgersdorf konnte Präsident Bernd Görres, neben zahlreichen Mitgliedern, die amtierende Prinzessin Margot I. (Dreßen) begrüßen, bei der er sich für die vergangene Session und die stets gute und karnevalistische Repräsentation der KG ULK nochmals bedankte.

Den anschließenden positiven Rückblicken des Geschäftsführers, des Schatzmeisters, des Senatspräsidenten, der Jugendabteilung und der Hoppi-Toppi´s konnte der Dank an alle Aktiven, ob Prinzessin, dem Elferrat, der Prinzengarde, den Tanzgruppen, Solomariechen und Tanzpaaren, den Hoppi Toppi´s, den Bühnen- und Wagenbauern, dem Senat sowie dem Vorstand, entnommen werden. Anschließend erfolgte die einstimmige Entlastung des geschäftsführenden Vorstands und des Gesamtvorstands, bevor Simone Eßer, Sabrina Lamersdorf und Alex Claßen zu den neuen Vertretern des Jugendausschusses gewählt wurden. Mit großer Spannung erwarteten alle die anstehende Wahl der neuen Tollitäten für die kommende Session 2018/2019. Hier konnte ein karnevalistisches Trio gefunden werden, das die KG ULK Selgersdorf in der neuen Session auf den Bühnen des Jülicher Landes repräsentieren wird. Mit begeistertem Applaus der Anwesenden wurde Prinz Thomas II. (Heil), Jungfrau Agnes I. (Jens Görres) und Bauer Ulrich I. (Mertz) als Dreigestirn für die kommende Session einstimmig gewählt.

Dem männlichen Dreigestirn und der KG ULK Selgersdorf steht mit Sicherheit eine tolle und närrische Session bevor, die wieder das ein oder andere Highlight bereithalten wird; z.B. präsentiert die KG Ulk Selgersdorf in der kommenden Session am 24. Februar 2018, ab 17.00 Uhr, Karneval aus der „guten alten Zeit“ mit der „Zweiten großen Nostalgiesitzung: urwüchsig und urkölsch“. Am Karnevalssamstag, 2. März 2018, geht ab 20 Uhr im Festzelt mit „Electric-Carnivcal“ und DJ Timbo wieder die Post ab. Mehr dazu unter www.ulk-selgersdorf.de